CDU Landstuhl nominiert Sascha Rickart als Stadtbürgermeisterkandidat

Die Anwesenheit aller Mitglieder des Landstuhler CDU-Vorstandes und der CDU-Fraktion im Rat der Sickingenstadt deuteten bereits auf die große Bedeutung der gemeinsamen Sitzung hin.

 So verkündete die Stadtverbandsvorsitzende  Elke Dick auch unmittelbar nach Eröffnung der Veranstaltung den Stadtbürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl in 2019, der einstimmig von den Gremiumsmitgliedern als Kandidat nominiert und als kooptiertes Mitglied in den Vorstand gewählt wurde. Die Partei sei froh, mit Sascha Rickart einen kompetenten Demokraten für das Amt des Stadtbürgermeisters gefunden zu haben, so Dick.

Sascha Rickart ist 43 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald hat Rickart das erste und zweite Staatsexamen abgelegt. Seit 2003 ist er Rechtsanwalt und hat 2005 die Fachanwaltskanzlei Rickart und Schadow gegründet, die im Stadtzentrum Landstuhls ansässig ist.   

Fraktion und Vorstand der CDU lobten die menschlichen Qualitäten des Kandidaten und sagten ihm volle Unterstützung im Wahlkampf zu. Bestärkt durch das herausragende Ergebnis der CDU in Landstuhl bei der Wahl von Ralf Leßmeister zum Landrat könne man optimistisch sein,  ab 2019 mit Rickart in Landstuhl wieder einem christdemokratischen Bürgermeister zu stellen , so die einhellige Meinung der Delegierten.

Sichtlich erfreut über die Nominierung dankte Rickart Fraktion und Parteivorstand  für den Vertrauensvorschuss. Die Chemie stimme im Team und deshalb habe er ein gutes Gefühl  mit dieser Mannschaft auch die Wahl in 2019 gewinnen zu können.

 

DSC 5988a

Unter dem Motto "Weck, Worscht und Woi" lud die Landstuhler CDU zum geselligen Beisammensein ein. Nach der Eröffnungsrede durch die Vorsitzende Elke Dick, hieß es nach dem traditionellen Fassbieranstich durch den Landratskandidaten Ralf Leßmeister und dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl, "Ozapft is!" und das Fest konnte beginnen. Bis spät in die Nacht wurde bei leckeren pfälzischen Spezialitäten, reichlich Bier und Wein, gelacht, getanzt und gesungen. 
Auch die Bundestagsabgeordnete unseres Wahlkreises Anita Schäfer, ließ es sich nicht nehmen, die Veranstaltung zu besuchen und die gesellige Atmosphäre zu genießen. Alle waren sich einig, dass dieser "Pälzer Owend" unbedingt einer Wiederholung im nächsten Jahr bedarf.

21558647_1908358472762358_5292531320424248340_n.jpg

21761655_1908358509429021_2316061828166289359_n.jpg21743090_1908358666095672_7052068533421230613_n.jpg

Am Samstag, den 10.06.2017 veranstaltet der CDU-Stadtverband die "3. Landstuhler Fußball-Stadtmeisterschaft" auf dem Alten Markt in Landstuhl.

Gespielt wird in einer Street Soccer Anlage vom Deutschen Fußballbund mit offiziellen Schiedsrichtern vom Südwestdeutschen Fußballverband.

Da es sich um ein Street Soccer Turnier handelt, ist kein aufgetragener Boden in jeglicher Form vorhanden.

Die Teilnahme ist für Gruppierungen jeder Art möglich (z.B. Freundeskreise, Arbeitskollegen, Skatrunde, Vereine, Firmen usw.). Auch Firmen, Behörden und Vereine außerhalb von Landstuhl sind uns herzlich Willkommen, allerdings werden die Anmeldungen von "Landstuhlern" bevorzugt behandelt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € pro Team.
Die Anzahl der Mannschaften ist begrenzt - Anmeldeschluss ist Sonntag, der 28. Mai 2017.
In der Kalenderwoche vom 05.06. - 09.06. wird vorab per Mail der Spielplan an die Teilnehmer verschickt.

Anmeldung per Nacricht an uns in Facebook oder eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!mit folgenden Informationen:
- Name des Teams
- Anzahl und Namen der Spieler
- Kontaktdaten eines Ansprechpartners
Pro Team sind mindestens 3 und maximal 6 Spieler erforderlich. Gespielt wird mit 3 Feldspielern, sodass bei Mannschaften mit maximal 6 Spielern ein fliegender Wechsel stattfindet.

Für ein ansprechendes Rahmenprogramm, sowie Speisen und Getränke wird ausreichend gesorgt sein.

Der CDU-Stadtverband freut sich über Ihren Besuch.

 

18118759_1843006865964186_8667770081804348181_n.jpg

Am vergangenen Donnerstag konnten beim politischen Stammtisch des CDU-Stadtverbandes Landstuhl in der Burgschänke auf Burg Nanstein, wieder interessante Gespräche über aktuelle politische Themen geführt werden.

 

Politischer_Stammtisch_29.06.2017.jpg

Ralf Leßmeister – Stärke. Struktur. Stabilität.
 
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Kaiserslautern,
 
Ralf Leßmeister tritt für Sie als Kandidat der CDU bei der kommenden Landratswahl im Kreis Kaiserslautern am 24. September 2017 an.
 
Informieren Sie sich auf seiner Seite gerne über Ihn und seine Inhalte. Es ist Ihm wichtig, die gute Arbeit unseres derzeitigen Landrates Paul Junker dynamisch fortzuführen. Mit voller Kraft wird er sich gemeinsam mit Ihnen für eine gute und lebenswerte Zukunft in unserem Landkreis Kaiserslautern einsetzen.
 
 
20170325_cdu_LRW_RL_kandidatenkarte_a6_ansicht7-final-page-001.jpg
 
 
20170325_cdu_LRW_RL_kandidatenkarte_a6_ansicht7-final-page-002.jpg
 
2017_03_cdu_landratswahl_lessmeister_vk_rueckseite_88x55.jpg
 
 
 
 
NOVEMBER 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anmeldung

Passwort vergessen? Benutzername vergessen?